Restaurationen Antiquitäten  - Rudolf Bosch Antiquitäten

Rudolf Bosch Antiquitäten
Rudolf Bosch Fashion

Restaurationen von Antiquitäten

In unserer traditionellen Handwerks-Werkstatt restaurieren wir mit grosser handwerklicher Kunstfertigkeit und langjähriger Erfahrung antike Möbel (bekannte Ebenisten des 18. und 19. Jahrhundert). Die Restaurationen werden nach alter Tradition ausgeführt, wobei wir vor allem auf die Erhaltung der Patina und der Substanz achten. Damit Ihre wertvollen antiken Möbel auch kommenden Generationen erhalten bleiben. Persönlich und mit grösster Sorgfalt holen wir Ihre kostbaren Antiquitäten zu uns in die Werkstatt und bringen diese nach abgeschlossener Restauration wieder mit unserem eigenen Fahrzeug zu Ihnen zurück. Restaurationen von Antiquitäten sind unsere Leidenschaft und unsere jahrelange Erfahrung gewährleistet fachgerechtes Handwerk. Gerne erwarten wir Ihre Anfrage für Restaurationen und Antiquitäten!

Möbelrestauration mit Antikwachs und Schellack

Für die Restauration von Möbel-Antiquitäten bis zum Biedermeier wird ein spezielles Möbelwachs, das sogenannte Antikwachs verwendet. Während des Restaurationsvorganges wird das Wachs in das Holz vom Möbel eingerieben und danach auspoliert. In der Renaissance, im Barock und im Klassizismus wurden wertvolle Möbel mit Wachs eingerieben und poliert. Auch schon vor der Biedermeierperiode wurde Schellack auf der Oberfläche von antiken Möbelstücken verwendet. Deshalb ist es historisch korrekt und authentisch, Möbelantiquitäten ab 1700 mit Schellack zu restaurieren. Beim Schellack (auch Tafellack) handelt es sich um eine harzige Substanz, welche aus Gummilack, den Ausscheidungen der Lackschildlaus, hergestellt wird. Schon Barockmöbel oder noch ältere Möbelantiquitäten werden mit Schellack restauriert und abschliessend mit einer Schicht Antikwachs poliert.